12.10.2016 – Einsatzübung im Uniper Kraftwerk

12

Am 12.10.2016 wurden wir vom nahegelegen Uniper Kraftwerk eingeladen an einer gemeinsamen Übung mit der Betriebsfeuerwehr des Werks und der Freiwilligen Feuerwehr Großmehring teilzunehmen.

Um ca. 19:00 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Mailing-Feldkirchen mit dem Löschgruppenfahrzeug 16/12, dem Tanklöschfahrzeug 16/25, dem Gerätewagen Öl sowie einem Mehrzweckfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Haunstadt aus zum Übungsort.

Dort angekommen wurde nach kurzer Rücksprache und Einweisung durch Führungskräfte und Betriebsfeuerwehr das Objekt angefahren und die Fahrzeuge in Position gebracht. Es stellte sich heraus das in einer Halle ein Feuer auf der 15 Meter Ebene ausgebrochen war und noch einige Mitarbeiter vermisst werden.

Umgehend wurde die Einsatzstelle in verschiedene Abschnitte aufgeteilt und mehrere Trupps der Wehren drangen mit schwerem Atemschutz in die Halle ein. Aufgrund der Größe des Gebäudes musste viele Meter Schlauch verlegt werden, um in die Nähe des Brandherdes zu gelangen.

Trotz der weiten Wege ging die Rettung der Personen doch zügig voran. Auch das Feuer konnte dann schnell unter Kontrolle gebracht werden, sodass nach kurzer Zeit „Feuer aus“ gemeldet wurde.

Nachdem die Übung erfolgreich beendet war, traf man sich noch in der Kantine zur Nachbesprechung und anschließendem Essen.

Wir möchten uns recht herzlich bei den Organisatoren der Übung bedanken ,da solche Einsatzorte glücklicherweise nicht alltäglich sind, ist es wichtig in solchen Objekten regelmäßig Übungen durchzuführen.